News

Electrified – Über das Portal

By 1 July 2019 No Comments

Finde jetzt die richtige Ladekarte für dich!

Electrified hilft dir dabei eine Übersicht im Tarifjungel zu finden.

 

Electrified hilft bei Auswahl der richtigen Ladekarte für Elektro-Autos

München, 27. Juni 2019Electrified bietet fundierte Hilfe bei der Suche nach geeigneten Ladekarten oder Lade-Apps für Fahrer von elektrisch betriebenen Autos. Mit der Eingabe weniger Informationen auf der übersichtlich gestalteten Webseite können Interessenten kostenlos berechnen lassen, welche Ladekarte die größte Akzeptanz und die geringsten Kosten für das jeweilige Mobilitätsprofil und den Einsatzort bietet.

Mit einem Elektro-Auto braucht der Besitzer keine Tankstelle mehr aufsuchen. In der Regel wird er laden, wenn er sowieso parkt. Übrigens steht ein Auto in Europa im Durchschnitt zu 92% der Zeit, was etwa 22 Stunden pro Tag entspricht.

Beim Laden unterscheidet man zwischen privatem Laden zu Hause oder am Arbeitsplatz, und öffentlichem Laden z.B. am Supermarkt, am Restaurant oder an sonstigen öffentlichen Parkplätzen. Eine weitere Form des öffentlichen Ladens ist das Laden auf Reisen an einer Schnellladestation, die überwiegend an großen Verkehrsadern stehen. Dort kann der Fahrer in etwa 30 Minuten sein Fahrzeug wieder aufladen.

Im Gegensatz zum privaten Laden ist beim öffentlichen Laden zunächst eine Authentifizierung notwendig. Dies geschieht per Ladekarte oder per Lade-App. Durch die große Vielzahl von Angeboten und Tarifen ist es vor allem für Neueinsteiger sehr schwierig, die Ladekarte zu finden, die am besten zu seinem Fahrprofil passt.

Welche Ladekarte ist die richtige für mich?

Mit Electrified triffst du ganz sicher die richtige Wahl!

 

Hier schafft ‚electrified‘ Abhilfe. Nach Eingabe einer Adresse im vorwiegenden Fahrgebiet – in der Regel der Wohnort oder Arbeitsplatz – errechnet die Software, welche Ladekarte oder Lade-App in dem Gebiet den günstigsten Preis und die größte Akzeptanz bietet. „Derzeit gibt es einen großen Tarifdschungel mit sehr unterschiedlichen Tarifen“, erklärt Sebastian Böttger, Gründer und Geschäftsführer der Firma Neleso. „Unsere Webseite soll schnell und einfach Licht in diesen Dschungel bringen und eine Entscheidungshilfe bieten, welche Ladekarten der Nutzer in seinem Fahrzeug mitführen sollte“.

Die Webseite ‚electrified‘ wird betrieben von der IAMDS GmbH, einem Unternehmen der Neleso Gruppe. Derzeit werden 307 unterschiedliche Ladekarten gelistet. Der Service von ‚electrified‘ ist für den Nutzer kostenlos. Anbieter von Ladekarten haben die Möglichkeit, nach einer Registrierung die Informationen zu den Konditionen ihrer Ladekarten aktuell zu halten.

Über IAMDS

IAMDS ist ein Software- und Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt auf herausfordernden IT-Projekten. Zu den Leistungsfeldern gehören IT-Architektur und Design, Realisierung von Software-Lösungen, Strategieberatung, Produktmanagement, und Managed Services. IAMDS ist ein Unternehmen der Neleso Gruppe.

Mehr Informationen finden Sie unter https://iamds.com/

Pressekontakt

Muehlhausen Marketing und Kommunikation

Ruediger Muehlhausen

Tel.: +49 170 851 3362

Mail: ruediger.muehlhausen@muehlhausen-marketing.de